0

Hörgerät mit drei Transistoren

Amateurfunkliteratur enthält häufig Tonverstärkerschaltungen, dass Menschen mit Hörverlust erfolgreich verwenden, als Hörgeräte. Die meisten dieser Geräte basieren auf speziellen Chips.. Der Nachteil solcher Schaltungen ist die große Größe und der hohe Stromverbrauch. Sie verbrauchen ungefähr 100 mA, manchmal sogar um ein Vielfaches mehr.
Ich biete eine einfache Hörgeräteschaltung mit drei Transistoren an. Um das Gerät mit Strom zu versorgen, benötigen Sie eine 1,5-V-Batterie.
1Liste der Funkelemente:

R1 – 3.3 k, 0,125 W
R2 – 120 k, 0,125 W
R3 – 180 k, 0,125 W
R4 – 10 k, 0,125 W
R5 – 4.7 Ohm, 0,125 W
Q1, Q2 – 2N2222, NPN-Struktur
Q3 – 2N3906, PNP-Struktur
C1 – 2.2uF, Elektrolytkondensator
C2 – 4.7uF, Elektrolytkondensator
Mic – Elektretmikrofon
Spk – Kopfhörerimpedanz 8-32 Ohm
Schläger – 1.5die
Diese Transistoren werden in verschiedenen Fällen gefunden. Hier ist ihre Pinbelegung:
32N2222 Pinbelegung des Transistors
2Pinbelegung des Transistors 2N3906

Nach ordnungsgemäßer Montage funktioniert das Gerät sofort nach dem Einschalten.






Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.