0

Einfacher Thermostat für Lüfter

Lärm, ständiger Stress und andere Aktivitäten, das betrifft unsere Psyche überall, Lassen Sie Sie ständig nach Lösungen suchen, So können wir unsere alltäglichen Geräte ertränken. Lärm vor dem Computer nach einigen Stunden, Wird von einem laufenden Lüfter der Stromversorgung des Computers erzeugt, wird auch sehr nervig. Das vorgeschlagene Schema wurde "on demand" erstellt und soll die niedrigstmögliche Lüftergeschwindigkeit gewährleisten, damit die Temperatur der gekühlten Elemente niemals die zulässige überschreitet.

Einfacher Thermostat für einen Lüfter am TDA1151

Einfacher Thermostat für einen Lüfter am TDA1151

Basis der Schaltung (Reis. 1) ist ein eingebauter Motordrehzahlregler - integrierte Schaltung TDA1151.

Einfacher Thermostat für einen Lüfter am TDA1151

Reis. 1

Dies ist eine typische Herstelleranwendung, Anstelle eines Steuerpotentiometers wird nur ein Thermistor verwendet, welches als Temperatursensor wirkt. Richtig zusammengebaute Schaltung mit Funktionselementen kann sofort in die Stromversorgung eingelegt werden. Temperatursensor (Thermistor) sollte am Kühlkörper im Netzteil angebracht werden, vorzugsweise durch Kleben mit Silikonkleber.

Die Leiterplatte des Geräts ist in Abb. 1 dargestellt.. 2.

Einfacher Thermostat für einen Lüfter am TDA1151

Reis. 2

Trennen Sie zum Anschließen des Reglers an den PC die Kabel von der Stromversorgungsplatine, Förderventilator, und verbinden Sie sie mit diesem Gerät, das gleiche mit dem Lüfter.

Nach dem Einschalten des Computers werden Sie sofort den positiven Effekt einer Änderung Ihres PCs spüren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.