0

Universal-Programmierer für AVR-Mikrocontroller

Trotz der Erscheinung auf dem Markt vieler moderner Mikrocontroller, Atmel Unternehmen Kristalle bleiben sehr beliebt und erschwinglich. So programmiert diese Mikrocontroller genug, um einen einfachen Programmierer hat, buchstäblich aus mehreren Elementen zusammengesetzt ist. Zuvor verbunden Programmierer an die serielle oder parallele Schnittstelle (Centronics). Jetzt moderner PC, insbesondere Laptops, Sie haben nicht diese Schnittstellen. Wir stellen einen interessanten ISP-Programmierer für AVR-Mikrocontroller mit USB-Schnittstelle, die mit den gängigen Software arbeiten können, wie AVR Studio oder Bascom.Universal-Programmierer für AVR-Mikrocontroller

Eigenschaften

  • Programmierung aller AVR-Mikrocontroller, unterstützt AVRDUDE
  • die Fähigkeit zur Anpassung Programmiergeschwindigkeit (Jumper) – Controller getaktet unten 2 MHz
  • hohe Programmiergeschwindigkeit
  • Interaktion mit der Umgebung AVR Studio, Bascom, WinAVR
  • kompatibel mit Win XP
  • Emulations-Schnittstelle USB
  • Alarm Betriebsbedingungen - LEDs
  • Einheiten der USB-Ports

Gerät Beschreibung

Allgemein, ein moderner Computer nicht über eine parallele oder serielle Schnittstelle, so der Programmierer mit USB-Schnittstelle hat eine mehr wegzudenken. Vorgestellt Funktion USB-Schnittstelle wird vom Mikrocontroller Software implementiert Atmega8. Der Programmierer verfügt über zwei LEDs, Anzeige des Betriebszustands, und zwei Jumper zu konfigurieren. Es arbeitet mit freier Software betitelt AVRDUDE, mit dem Sie den Mikrocontroller über den AVR Studio programmieren oder Bascom AVR. Aufgrund der einfachen Gestaltung der Programmierung seiner Kosten nicht hoch. Abbildung. 1 zeigt eine schematische Darstellung des Programmierers.

Universal-Programmierer für AVR-Mikrocontroller

Reis. 1

Mikrocontroller ATmega8 getaktet durch einen Kristall 12 MHz. Die Spannung von der USB-Schnittstelle bietet Energieschema. Sie können auch die programmierbare Schaltung durch einen Programmierer mit einem Computer verbunden mit dem Mikrocontroller-Feed. Dazu schließen Sie den Jumper JP1. JP2 Schaltung verlangsamt Programmierung, das ermöglicht die Programmierung Mikrocontroller getakteten Generator vergrössern 2 MHz. LEDs D1 und D2 werden verwendet, um den Programmierstatus anzuzeigen. Glow D1 zeigt Programmierung, D2 zeigt die Power On. ISP-Schnittstellenleitungen sind mit dem Verbinder J2 verbunden Programmierer. VCCI wird verwendet, um ein programmiertes System mit Strom zu versorgen, GND ist geerdet, RST zurückgesetzt, und die Leitungen MOSI, MISO und SCK Linien sind Schnittstellenverbindung. Software USB-Schnittstelle wurde mit PB0 und PB1 des Mikrocontroller-Ports implementiert. Widerstände R5, R6 Grenzstrom, den LEDs durchfließenden, während der Kondensatoren C1, C4 gefilterten Spannungs, Versorgung Programmierer.

Montage und Justierung

Die Leiterplatte montiert Programmierung ist in Abbildung. 2.

Universal-Programmierer für AVR-Mikrocontroller

Reis. 2

Sein Design ist kein SMD-Bauteile, so sollte es nicht sein, ernsthafte Probleme mit der Montage. Vor dem Anschluss an den PC die Programmierer die Treiber für ihn notwendig installieren. Nach dem ordnungsgemäßen Installation des Treibers im System sollte USBasp Gerät angezeigt (Reis. 3).

Universal-Programmierer für AVR-Mikrocontroller

Reis. 3

Die Verbindung zwischen dem Programmiergerät und dem programmierbaren Mikrocontroller ist ein 10-adriges Kabel durchgeführt werden, unter Verwendung von. ISP Schnittstellenleitung sollte mit den entsprechenden Leitungen des Mikrocontrollers angeschlossen werden ISP. Während des normalen Betriebs die LED leuchtet rot, und während der grünen Programmier-LED. Wenn programmierbare Schaltung muss vom Programmierer mit Strom versorgt werden, Jumper JP1. Wenn programmierte Mikrocontroller arbeitet mit einer Frequenz unter 2 MHz, ist es notwendig, den Jumper JP2 eingestellt.

Programmieren mit AVRDUDE-Guip Programm

AVRDUDE-GUI-Programm kann über den Link im Internet herunter geladen werden: https://sourceforge.net/projects/avrdude-gui/. Programmierung einfach, da es durchgeführt wird, eine grafische Schnittstelle (Reis. 4).

Universal-Programmierer für AVR-Mikrocontroller

Reis. 4

Im avrdude Ort den Pfad zur Datei avrdude.exe eingeben, und auf dem Gebiet der alternativen Dateipfad, geben Sie den Pfad zur Datei avrdude.conf. In «-p Device» Feld geben Sie den Typ des programmierbaren Mikrocontroller, und «-c Programmer» Feld die Programmierung USBasp. In Flash, geben Sie den Pfad zur Datei, deren Inhalt wird in den Mikrocontroller programmiert werden. EEPROM-Feld, die jeweils an den EEPROM-Speicher des Mikrocontrollers Programmier. Mikrocontroller-Programmierung beginnt, wenn Sie auf „Ausführen“ klicken. Wie man sehen kann, Mit AVRDUDE Programm, Bits können Mikrocontroller Konfiguration programmiert werden,.

Mikrocontroller-Programmierung in AVR Studio

Um der Lage sein Programm Mikrocontroller mit Software AVR Studio, Wählen Sie Tools aus dem Menü Extras-> Einstellung. Nach dem Einschalten des New-Symbol klicken einen Programmierer zu erstellen, in unserem Fall AVRasp. An der Eingabeaufforderung den Pfad zur Datei avrdude.exe. Im Argument geben Sie den Typ des Mikrocontrollers, Programmierer und den Pfad zu der Programmdatei zu dem programmierbaren Mikrocontroller Typ. Konfigurationsbeispiel kann wie folgt aussehen:: -PM8 – cusbasp – Uflash: im: demo.hex, was bedeutet, ATmega8 Mikrocontroller, der so programmiert ist, mit USBasp und Inhalt der Beispieldatei. Abbildung. 5 zeigt das korrekte Konfigurationsprogramm AVR Studio.

Universal-Programmierer für AVR-Mikrocontroller

Reis. 5

Nach dem Bestätigen Schließen-Schaltfläche in dem Menü Extras Programmierern AVRasp, die für die Programmierung AVR-Mikrocontroller werden kann.

Mikrocontroller-Programmierung in Bascom AVRA

Programmierung Mikrocontroller mit Bascom AVR Software im Menü „Optionen“, wählen Sie den „Programmer“. Bei der Programmierung Auswahl, wählen Sie einen externen Programmierer. Line Programm geben Sie den Pfad zu dem Programm AVRDUDE.exe, und in dem Feld Parameter geben Sie den Typ des Mikrocontrollers, Programmer und der Dateityp, deren Inhalt müssen in den Mikrocontroller aus dem Archiv zu dem Projekt programmiert werden. Konfigurationsbeispiel kann wie folgt aussehen:: -p m8 -c USBasp -U Flash: im: “{DATEI}”: ein. Achten Sie darauf, die Verwendung HEX-Datei überprüfen. die Figur 6 zeigt das korrekte Konfigurationsprogramm Bascom AVR.

Universal-Programmierer für AVR-Mikrocontroller

Reis. 6

Bestätigen Sie mit der Taste «kiem OK» Taste wird der Mikrocontroller programmiert, wenn Sie den „Program Chip“ wählen.

Details

Archiv des Projekts

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.