0

Verzögerungsdynamik (verhindern, dass Klopfen)

Einfaches und sehr nützliches Programm für die Verstärker Schallleistung. Vorrichtung nVerhindert, dass Klang der Lautsprecher. Die Vorrichtung hat eine Doppelfunktion: Die Lautsprecher an den Verstärkerausgang mit einer Verzögerung von einigen Sekunden, und deaktivieren Sie sie sofort nach Stromausfall.Задержка динамика (предотвращение стука)

Charakterisierung

  • wenn man sich umdreht Verzögerung 2 mit
  • Deaktivieren von zumindest 0,5 mit
  • Stellantrieb – Relais
  • zwei Paare von Kontakten 2 × 8A
  • die Möglichkeit, mit Enhancer zu interagieren zu 500 W / Kanal
  • nur für die Stromkreise und Lautsprechersystem ist das System angeschlossen
  • Stromversorgung 20-30 VAC

Schaltungsbeschreibung

Antriebsvorrichtung in Abbildung 1.

Verzögerungsdynamik (verhindern, dass Klopfen)

Reis. 1

Das Gerät verwendet eine Wechselspannung direkt von dem Leistungstransformator, in dem Leistungsverstärker verwendet,. Spannung von der Sekundärwicklung durch die Diodenbrücke gleichgerichtet M1. Siebkondensator C2 hat eine sehr kleine Kapazität und geladen mit einem Widerstandsteiler R1, R6. Als Ergebnis hat C2 eine erhebliche Welligkeit, und, was wichtig ist, die Spannung über sie schnell abnimmt, nachdem die Netzspannung Ausschalten. Diese Tatsache wird schnell stumm schalten verwendet. Die Hauptfilterkondensatoren und Energiespeicher ein Elektrolytkondensator C1, mit der Diode D1 verbunden ist. Spannung über sie enthält nur kleinere Wellen. Nach dem Einschalten des C1 und C2 Kondensatorspannungsnetz schnell aufgeladen. Der Transistor T1 öffnet und schließt an der Basis des Transistors T2 Massen. Dies ermöglicht Ihnen, den Kondensator aufzuladen C3. A C3 durch R3 aufgeladen. R7 Widerstand wirkt sich nicht auf die Lade, weil die beiden sind mit dem Basisanschluß T4 und T5 Emitter, parallel geschaltet, Spannung wird aufrechterhalten etwa 1,2 Wie bis R7 in der Ladezeit. Die Transistoren T4 und T5 sind während der Ladezeit C3. Außen Transistor T5 schließt T3 Basis an Land. Die Spannung am Kollektor von T5 ist praktisch gleich das Massepotential. Die zunehmende Spannung über den Kondensator C3 und die Basis von T6 bewirkt auch eine Erhöhung der Spannung am Emitter von T6, und die Spannung am Emitter von T6 ist aufgeteilt: als die meisten tritt auf der Relaisspule, desto kleiner ist der Widerstand R5. Nach einigen Sekunden drehen, an der Stromversorgung an das Relais wird wachsen so, dass seine Kontakte schließt und eine Verbindung der Lautsprecher mit dem Verstärkerausgang. Die Spannung an C3 steigt, und, was noch wichtiger ist, mit abnehmendem Strom den Strom durch R3 abnimmt. Strom, in der Grundschaltung fließend T4 und T5, ebenfalls reduziert. Wenn der Kondensator C3 fast vollständig aufgeladen ist, Ladestrom ist so niedrig,, daß der Basisstrom von T4 auf Null reduziert, was bewirkt, dass das Schließen von T4 und T5. Wenn der Transistor T3 T5 geschlossen, die Basis zu dem Boden, und Strom, nahe seinem Nennstrom, Er fließt durch die Relaisspule. Wenn T5 geschlossen, Energiesparschaltung aktiviert wird. Hier verwenden wir die Tatsache,, dass in der Relaishalte aktuell ein vielfaches kleiner als der Nennstrom. deshalb, nachdem der Betrieb des Relais kann die Strom- und Spannungsrelais sicher reduzieren. Dies stellt T3 und R8, zusammen mit T6 eine typische Anordnung einer Stromquelle bilden,. R8 zu einem Spannungsabfall eine teilweise Öffnung von T3 bewirkt und, deshalb, der Spannungsabfall an der C3 und das Relais, die Spannung am R8 zu halten über 0,7 die. Bedeutung von R8 wird so gewählt,, bis T5 wurde nach dem Verriegeln Relaisstrom auf etwa eingeschränkt 10 mA. Das ist gut, weil das Relais R5 und weniger erhitzt. Wichtig, dass die Widerstände R3, R7 ist so gewählt,, In den ersten beteiligten PK1 Relais zuverlässig gewesen, und erst danach wurde die Schließung von T4 begrenzt, T5 und der Strom durch den Schalter. Die Schaltung ist für alle Leistungsverstärker konzipiert. Typischerweise werden die leistungsfähigeren Verstärker von der symmetrischen Spannung gespeist, wie in diesen Transformatoren haben zwei identische Wicklungen verwendet. Die Art des Transformators ist nicht wichtig.

Montage und Justierung

Die Schaltung kann auf der Leiterplatte montiert werden,, in Abbildung 2.

Verzögerungsdynamik (verhindern, dass Klopfen)

Reis. 2

gesammelt Funktionskomponenten der Vorrichtung, Es erfordert keine Anlauf- oder Kalibrierung, und nach der Verbindung mit dem Transformator 20 … 30 AC beginnt zu arbeiten richtig. Ansteuervorrichtung Verbindung mit einer Leistungsverstärker in gezeigten 3.

Verzögerungsdynamik (verhindern, dass Klopfen)

Reis. 3

Details

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.