0

FM-Verstärker

Dieser Artikel stellt einen Verstärker an die Antenne mit einer Bandbreite von 80… 130 MHz. Sein Design ist überraschend einfach, als seine Arbeit. Besonders gute Verstärker in Autoradios verwendet.

Die Verstärkerschaltbild ist in Abbildung 1.

Reis. 1

Der Transistor T1 arbeitet nach dem klassischen Schema mit einer externen Basis, welches durch den Widerstandsteiler R1 polarisiert wird, R3. Das Signal von der Antenne wird über den Kondensator C1 dem Emitter T1 zugeführt, während der Ausgang auch Isolationskondensator mit einer Spule T1 verbunden ist. Die Elemente wurden auf diese Weise ausgewählt., so dass die Seite des Verstärkers mit dem Standardstab oder der Teleskopantenne übereinstimmt, und Ausgangsimpedanz – 75 Ohm.

Die Spulen L1 und L2 haben solche Parameter:

  • L1 – Durchmesser ungefähr 3 Millimeter, 10 Drehungen
  • L2 – Durchmesser 5 Millimeter, 13 Drehungen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.